Kaltes Erfrischungsgetränk gefällig?

Nichts geht über ein frisches, kaltes Erfrischungsgetränk.

Durchschnittlich muss ein Erwachsener 2 liter Flüssigkeit am Tag zu sich nehmen. Vielen gelingt dies jedoch nicht. Zu einem, weil man das tägliche Trinken unterschätzt. Andererseits weil vielen das Trinken „langweilig“ geworden ist.

Doch nichts geht über ein leckeres, selbstgemachtes und kaltes Erfrischungsgetränk. Der nicht nur nährreich ist, sondern auch dabiei hilft den täglichen Wasserbedarf zu decken. Deswegen haben wir ein paar leckere Zutaten für kalte Erfrischungsgetränke zusammengestellt.

Rezepte

Kiwi-Eistee

Für das kühle und gesunde Eistee braucht man wenige Zutaten. Benötigt werd

crushed ice eiscrusher kaltes Erfrischungsgetränk

Kaltes Erfrischungsgetränk mit Eiscrusher!

en lediglich folgende Ingredienzen:

  1. Eine Limette
  2. Eine Kiwi
  3. Vier Esslöffel Honig
  4. 500ml grüner Eistee
  5. optional Eiswürfel

Zur Aller erst muss man die Limette sauber waschen. Anschließend sollte man diese für die weitere Verarbeitung trocknen.

 Nun da die Limette trocken ist, schneidet man sie in dünne Scheiben.

Anschließend nimmt man die Kiwi und wäscht diese auch. Nachdem dies getan ist muss man sie schälen. Jetzt noch in Scheiben schneiden und zur Seite legen.

Nun kann man an die Zubereitung der Drinks übergehen. Hierzu nimmt man pro Glas eine Scheibe Limette wie Kiwi und legt sie in den Becher. Anschließend gibt man ein Esslöffel Honig dazu. Magst du es etwas süßer kannst du optional etwas mehr Honig hinzugeben. Nun die Gläser mit grünem Eistee füllen. Siehe da, man hat ein kaltes Erfrischungsgetränk gezaubert.

FruchtTiger

Für diesen etwas tropischen Drink braucht man folgende Zutaten:

  1. Eine ganze Mango
  2. Kokoswasser 1/2 liter
  3. Eine Limette
  4. Drei Orangen
  5. optional Eiswürfel

Diese Menge von Zutaten reicht für ca. 4 Gläser Saft. Willst du also mehr Saft musst du auch etwas mehr von den jeweiligen Zutaten hinzugeben.

Aber fangen wir mal mit der Zubereitung an. Hierzu muss man die Mango schälen. Anschließend den harten Kern herausnehmen und die Mango zur Seite legen. Jetzt braucht man einen Mixer. Man muss nun die Mango mit dem Saft einer Limette im Stabmixer zerkleinern.

Währenddessen den Saft von den drei Orangen hinzugeben sowie ein halbes Liter Kokoswasser. Nun solange mixen bis die Konsistenz sehr fein ist. Jetzt kann man den Saft auch schon servieren. Optional kann man Eiswürfel hinzugeben. Aber noch besser eignet sich Crushed Ice. Jetzt hast du dein kaltes Erfrischungsgetränk und kannst es genießen.

MelonCube

Für dein kaltes Erfrischungsgetränk braucht man einige Zutaten:

  1. Eine Wassermelone
  2. ungefähr 4 Stiele Melisse
  3. Wasser

Um dein kaltes Erfrischungsgetränk zuzubereiten musst du nicht viel machen. Aber fangen wir am Besten gleich an. Zuerst muss man den Inhalt der Melone von der Hülle trennen. Anschließend in kleine Stücke schndeiden. Währendessen kann man, wenn man möchte Kerne entfernen.

Im nächsten Schritt gibt man die Wassermelonenstücke in einen Feinmixer. Dann püriert man den ganzen Spaß bis eine feines Masse entsteht. Jetzt soll man die Masse in eine Eiswürfelform geben. Anschließend den Gefriergut in die Kühltruhe tun frieren lassen.

Jetzt kann man die Meslisse waschen und anschließend trocken wischen. Nun kann man die Drinks auch schon servieren.

Vergleiche doch in unserem Eiswürfelbereiter Vergleich selbst!

EMPFEHLUNGEN


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.